/filialen/terminvereinbarung//magazin//veranstaltungen//beratung/online-beratung/https://support.globetrotter.de/hc/de/service/globetrotter-card/

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        • EVAZOTE SITZKISSEN 1
        • EVAZOTE SITZKISSEN 2
        1 / 2
        Leseprobe
        a greener choice

        FRILUFTS
        FRILUFTS EVAZOTE SITZKISSEN Sitzkissen SCHWARZ

        Artikel-Nr.: 1007654

        Dieses Sitzkissen besteht aus hochwertigem, geschlossenzelligem Evazote-Schaum. Evazote nimmt kein Wasser auf, isoliert ausgezeichnet und ist sehr robust und dauerhaft. Auch beim Knien ideal.

        9,99 €

        Preisinformation

        1.
        9,99 €
        Aktueller Preis
        2.
        0,00 €
        Der niedrigste Preis in den letzten 30 Tagen vor der Preissenkung.
        incl. MwSt.
        Lagerbestand: Mehr als 10 Stück verfügbar
        Derzeit verfügbarer Bestand.
        z.Z. nicht erhältlich in Düsseldorf (Filiale finden)

        Click & Collect
        In deiner Filiale nicht verfügbar? Bestelle online und lass dir deinen Artikel in deine Filiale liefern.

        Wähle Deine Farbe
        SCHWARZ
        +
        Wähle Deine Größe  (CM)

          Wähle Deine Größe  (CM)
        • isolierendCO2-kompensierter Versand mit DHL
        • isolierend Kostenlose Retoure aus DE, kein Sperrgut
        • isolierend 30 Tage Rückgaberecht mit Kundenkarte
        Auf die Merkliste

        Beschreibung

        Technische Details

        Rechtliche Hinweise & Anleitungen

        Unempfindliches und gut isolierendes Sitzkissen

        Dieses Sitzkissen besteht aus hochwertigem, geschlossenzelligem Evazote-Schaum. Evazote nimmt kein Wasser auf, isoliert ausgezeichnet und ist sehr robust und dauerhaft. Auch beim Knien ideal.

        Das Produkt deiner Wahl ist „Eine Grünere Wahl":

        Klicke auf ein EINE GRÜNERE WAHL-Kriterium aus der Liste. Dann erfährst du mehr darüber, wie wir es auf die Produkte in unserem Sortiment anwenden.
        • Soziale Verantwortung

          Hier vergeben wir einen Punkt für Produkte, die im Vergleich unter verbesserten sozialen Produktionsbedingungen hergestellt wurden. Dabei orientieren wir uns an den Ergebnissen der Sozialaudits und belohnen diejenigen, die mit besonders guten Ergebnissen aufwarten.
          Die Audits werden in der Regel von einer unabhängigen Prüfgesellschaft durchgeführt, die sich an internationale Standards von Multistakeholder Organisationen wie der FLA (Fair Labor Association) Fair Trade, FWF (Fair Wear Foundation) oder auch denen der BSCI (Business Social Compliance Initiative) o.ä. orientieren. Ein gutes Abschneiden zeigt sich durch faire Arbeitsbedingungen wie z.B. eine verbesserte Gesundheitsvorsorge, Arbeitssicherheit oder Aspekte wie die Kinderbetreuung, Essensversorgung oder Unterkunft der Mitarbeiter.

        • Zirkularität

          Ab der Sommersaison 2022 haben wir diesen Punkt etwas umfassender gestaltet und mit dem Oberbegriff „Kreislaufwirtschaft“ versehen.
          Mit diesem Kriterium vergeben wir einen Punkt an Produkte, die so konzipiert sind, dass sie wiederverwendet, repariert oder wiederaufgearbeitet werden können, um die vollständigen Produkte oder die Materialien in Umlauf zu bringen und damit ihre Lebensdauer zu verlängern und den ökologischen Fußabdruck zu verringern.

          Reparatur:
          Bei der Reparierbarkeit sollen wesentliche Bestandteile des Produktes reparierbar sein, wie zum Beispiel die Sohle von Wanderschuhen.
          Ein umfassendes Beispiel für die Reparierbarkeit ist der Reparaturindex von Vaude.
          Auch Fjällräven nutzt hierfür eine Reparaturleitlinie.
          Bereits bei der Produktentwicklung wird auf darauf geachtet, dass Produkte möglichst einfach zu reparieren sind, sei es vom Kunden selbst oder mit professioneller Unterstützung.

          Recycling:
          Der Fokus liegt auf der Reduzierung des Einsatzes von „neuen“ Materialien.
          Gut zum Recyceln eignen sich Produkte, die sortenrein sind (also nur aus einem Material bestehen) oder Produkte, die einfach in ihre Einzelbestandteile zerlegbar sind.
          Ein Beispiel dafür ist das „Cradle-to-Cradle“ Prinzip. Hier soll in einem nachhaltigen Kreislauf produziert werden, ohne Abfall zu hinterlassen.

          Wiederverwendung:
          Wir haben das Kriterium um Geschäftsmodelle von Marken erweitert, die z.B. Miet- oder Leasing- oder 2nd-Hand Produkte über Globetrotter anbieten möchten.

        • Nachhaltigeres Chemikalienmanagement

          Hier liegt das Augenmerk auf dem grundsätzlichen Chemikalienmanagement zur Herstellung des Produkts. Zudem wird der gezielte Verzicht auf bedenkliche Chemikalien, deren Einsatz sonst gängige Praxis bei der Herstellung in der Produktkategorie wäre, belohnt.

          Zum nachhaltigeren Chemikalienmanagement zählt für uns z.B. das nachweisbare Bekenntnis zu den Grundsätzen der ZDHC (zero discharge of hazardous chemicals). Bei der ZDHC handelt es sich um eine Gruppe von Bekleidungs- und Schuhmarken sowie Einzelhändlern, die zusammenarbeiten, um die Industrie langfristig zu einem Verzicht von bedenklichen Chemikalien zu führen. Die ZDHC wurde 2011 als Reaktion auf die Greenpeace DeTox-Kampagne ins Leben gerufen.

          Auch Bluesign zertifizierte Stoffe oder Produkte geben einen Aufschluss. Derart zertifizierte Stoffe und Produkte wurden unter vorgegebenen Produktionsbedingungen hergestellt und unterliegen einem als streng geltenden Chemikalienmanagement.

          Ein weiteres Beispiel sind „Terracare“ zertifizierte Leder der deutschen Gerberei Heinen, oder Leder von besonders zertifizierten Gerbereien, wie der „Leather Working Group“. Das Ziel dieser Multi-Stakeholder-Gruppe ist die Bewertung der Leistungsfähigkeit von Lederherstellern unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten und deren kontinuierliche Verbesserung.

        • Made in EU, assoziierte Staaten oder EFTA

          Hört sich komplizierter an, als es ist:
          „Made in“ schließt ab der Sommersaison 2022 Produktionsländer wie Großbritannien, Norwegen oder die Schweiz mit ein. Zu den assoziierten Staaten der EU gehören aktuell Montenegro, Serbien und Türkei.
          50% der Materialien eines Produktes sollen auf dem europäischen Kontinent produziert worden sein.
          Neben geringeren Transportemissionen rücken aktuell Themen wie die Sicherung/Verkürzungen von Lieferketten von Marken in „geographische“ Nähe in den Vordergrund, um sich eine größere Widerstandsfähigkeit zu schaffen. Dabei sind ebenso Umweltaspekte und Innovationsfähigkeit dieser Produktionsstätten gefragt.

        • "No-Go"-Kriterien

           

          Trifft auf ein Produkt auch nur eines der folgenden Kriterien zu, ist es unmöglich, unser EINE GRÜNERE WAHL-Siegel zu erhalten.

          • PFC-Einsatz
          • Biozide
          • Herstellung in sogenannten 'risk countries'
          • Produkt enthält Bisphenol A (BPA)
          • Flammschutzmittel
          • Polyvinylchloride (PVC)
          • Aluminium mit direktem Lebensmittel Kontakt
          • Sonnencreme und andere Kosmetika mit Oxybenzone
          • Einwegartikel
          • Bestandteil Tritium in Leuchtfarbe

           

           

        Größe
        44,5X23,5X1,9
        Gewicht
        100 g
        Material
        100% EVA-Schaum
        Länge
        44,5 cm
        Breite
        23,5 cm
        Dicke
        1,9 cm
        Eine grünere Wahl
        ja
        Eine grünere Wahl - erfüllte Kriterien
        Soziale Verantwortung, Zirkularität, Nachhaltigeres Chemikalienmanagement, Made in EU, assoziierte Staaten oder EFTA

        Beschreibung

        Unempfindliches und gut isolierendes Sitzkissen

        Dieses Sitzkissen besteht aus hochwertigem, geschlossenzelligem Evazote-Schaum. Evazote nimmt kein Wasser auf, isoliert ausgezeichnet und ist sehr robust und dauerhaft. Auch beim Knien ideal.

         

        Das Produkt deiner Wahl ist „Eine Grünere Wahl":

        Klicke auf ein EINE GRÜNERE WAHL-Kriterium aus der Liste. Dann erfährst du mehr darüber, wie wir es auf die Produkte in unserem Sortiment anwenden.
        • Soziale Verantwortung

          Hier vergeben wir einen Punkt für Produkte, die im Vergleich unter verbesserten sozialen Produktionsbedingungen hergestellt wurden. Dabei orientieren wir uns an den Ergebnissen der Sozialaudits und belohnen diejenigen, die mit besonders guten Ergebnissen aufwarten.
          Die Audits werden in der Regel von einer unabhängigen Prüfgesellschaft durchgeführt, die sich an internationale Standards von Multistakeholder Organisationen wie der FLA (Fair Labor Association) Fair Trade, FWF (Fair Wear Foundation) oder auch denen der BSCI (Business Social Compliance Initiative) o.ä. orientieren. Ein gutes Abschneiden zeigt sich durch faire Arbeitsbedingungen wie z.B. eine verbesserte Gesundheitsvorsorge, Arbeitssicherheit oder Aspekte wie die Kinderbetreuung, Essensversorgung oder Unterkunft der Mitarbeiter.

        • Zirkularität

          Ab der Sommersaison 2022 haben wir diesen Punkt etwas umfassender gestaltet und mit dem Oberbegriff „Kreislaufwirtschaft“ versehen.
          Mit diesem Kriterium vergeben wir einen Punkt an Produkte, die so konzipiert sind, dass sie wiederverwendet, repariert oder wiederaufgearbeitet werden können, um die vollständigen Produkte oder die Materialien in Umlauf zu bringen und damit ihre Lebensdauer zu verlängern und den ökologischen Fußabdruck zu verringern.

          Reparatur:
          Bei der Reparierbarkeit sollen wesentliche Bestandteile des Produktes reparierbar sein, wie zum Beispiel die Sohle von Wanderschuhen.
          Ein umfassendes Beispiel für die Reparierbarkeit ist der Reparaturindex von Vaude.
          Auch Fjällräven nutzt hierfür eine Reparaturleitlinie.
          Bereits bei der Produktentwicklung wird auf darauf geachtet, dass Produkte möglichst einfach zu reparieren sind, sei es vom Kunden selbst oder mit professioneller Unterstützung.

          Recycling:
          Der Fokus liegt auf der Reduzierung des Einsatzes von „neuen“ Materialien.
          Gut zum Recyceln eignen sich Produkte, die sortenrein sind (also nur aus einem Material bestehen) oder Produkte, die einfach in ihre Einzelbestandteile zerlegbar sind.
          Ein Beispiel dafür ist das „Cradle-to-Cradle“ Prinzip. Hier soll in einem nachhaltigen Kreislauf produziert werden, ohne Abfall zu hinterlassen.

          Wiederverwendung:
          Wir haben das Kriterium um Geschäftsmodelle von Marken erweitert, die z.B. Miet- oder Leasing- oder 2nd-Hand Produkte über Globetrotter anbieten möchten.

        • Nachhaltigeres Chemikalienmanagement

          Hier liegt das Augenmerk auf dem grundsätzlichen Chemikalienmanagement zur Herstellung des Produkts. Zudem wird der gezielte Verzicht auf bedenkliche Chemikalien, deren Einsatz sonst gängige Praxis bei der Herstellung in der Produktkategorie wäre, belohnt.

          Zum nachhaltigeren Chemikalienmanagement zählt für uns z.B. das nachweisbare Bekenntnis zu den Grundsätzen der ZDHC (zero discharge of hazardous chemicals). Bei der ZDHC handelt es sich um eine Gruppe von Bekleidungs- und Schuhmarken sowie Einzelhändlern, die zusammenarbeiten, um die Industrie langfristig zu einem Verzicht von bedenklichen Chemikalien zu führen. Die ZDHC wurde 2011 als Reaktion auf die Greenpeace DeTox-Kampagne ins Leben gerufen.

          Auch Bluesign zertifizierte Stoffe oder Produkte geben einen Aufschluss. Derart zertifizierte Stoffe und Produkte wurden unter vorgegebenen Produktionsbedingungen hergestellt und unterliegen einem als streng geltenden Chemikalienmanagement.

          Ein weiteres Beispiel sind „Terracare“ zertifizierte Leder der deutschen Gerberei Heinen, oder Leder von besonders zertifizierten Gerbereien, wie der „Leather Working Group“. Das Ziel dieser Multi-Stakeholder-Gruppe ist die Bewertung der Leistungsfähigkeit von Lederherstellern unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten und deren kontinuierliche Verbesserung.

        • Made in EU, assoziierte Staaten oder EFTA

          Hört sich komplizierter an, als es ist:
          „Made in“ schließt ab der Sommersaison 2022 Produktionsländer wie Großbritannien, Norwegen oder die Schweiz mit ein. Zu den assoziierten Staaten der EU gehören aktuell Montenegro, Serbien und Türkei.
          50% der Materialien eines Produktes sollen auf dem europäischen Kontinent produziert worden sein.
          Neben geringeren Transportemissionen rücken aktuell Themen wie die Sicherung/Verkürzungen von Lieferketten von Marken in „geographische“ Nähe in den Vordergrund, um sich eine größere Widerstandsfähigkeit zu schaffen. Dabei sind ebenso Umweltaspekte und Innovationsfähigkeit dieser Produktionsstätten gefragt.

        • "No-Go"-Kriterien

           

          Trifft auf ein Produkt auch nur eines der folgenden Kriterien zu, ist es unmöglich, unser EINE GRÜNERE WAHL-Siegel zu erhalten.

          • PFC-Einsatz
          • Biozide
          • Herstellung in sogenannten 'risk countries'
          • Produkt enthält Bisphenol A (BPA)
          • Flammschutzmittel
          • Polyvinylchloride (PVC)
          • Aluminium mit direktem Lebensmittel Kontakt
          • Sonnencreme und andere Kosmetika mit Oxybenzone
          • Einwegartikel
          • Bestandteil Tritium in Leuchtfarbe

           

           

        Technische Details

        Größe
        44,5X23,5X1,9
        Gewicht
        100 g
        Material
        100% EVA-Schaum
        Länge
        44,5 cm
        Breite
        23,5 cm
        Dicke
        1,9 cm
        Eine grünere Wahl
        ja
        Eine grünere Wahl - erfüllte Kriterien
        Soziale Verantwortung, Zirkularität, Nachhaltigeres Chemikalienmanagement, Made in EU, assoziierte Staaten oder EFTA
        Artikel-Nr.
        1007654

        Rechtliche Hinweise & Anleitungen

        Passend dazu

        Das könnte dir auch gefallen 
        4,83
        28 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen

        25.02.2024 Maße u. Gewicht anders
        von: Andreas M.
        Das erhaltene Produkt hat 34,3 x 30,2 x 2,8 cm und keine abgerundeten Ecken.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden

        Hinweis der Redaktion

        Hallo Andreas,

        vielen Dank für deine Bewertung und den Hinweis. So wie es sich anhört, hast du einen falschen Artikel zugesendet bekommen. Art. 1007653 entspricht genau den Maßen, die du nennst. Wir melden uns bei dir, um das Problem zu lösen.

        Beste Grüße aus der Globetrotter-Redaktion
        Finn

        25.08.2022 Sehr angenehm
        von: Christian M. Verifizierter Kauf
        Sehr angenehm darauf zu sitzen, aber auch als Kissen für die Knie empfehlenswert.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        25.12.2020
        von: Stefanie B. Verifizierter Kauf
        Super Sitzkissen, man sitzt immer trocken und warm egal wie der Untergrund ist.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        07.10.2020 Zum Paddeln super
        von: Antje E. Verifizierter Kauf
        Ich habe mein Sitzkissen letztes Jahr für eine Tour mit dem Kanadier gekauft, wo es genau das Maß des Holzsitzes hatte und nicht verrutscht ist. Dieses Jahr wollten alle so ein Sitzkissen haben und auch im Kajak hat es sich bewährt. Man sitzt weich und trocken und nicht so wackelig wie auf einem aufgeblasenen Sitzkissen.
        Zu Hause liegt es auch mal auf der Küchenbank oder einer Treppenstufe zum Schuhe anziehen.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        29.04.2020 Top
        von: Dirk N.
        Klare Empfehlung. Isolierung gut, recht massiv, vielseitig einsetzbar - als Sitzkissen, Knieschoner, Ablage, zusätzliche Dämpfung etc. - Die Abmessung ist in Ordnung - bei kleineren Rucksäcken könnte es Probleme geben.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        20.10.2019 feste,schützt, ideale grösse
        von: stefanie e. Verifizierter Kauf
        beim kanuurlaub unverzichtbar, schützte vor kälte und nässe im Boot, am anlegeplatz, auch bei späteren camping gut um vor kälte im stuhl von unten zu schützen, kompakt , hochwertig,trotzdem leicht, kein vergleich zu den sonstigen erhältlchen
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        27.05.2019 Gesäßfreundlich
        von: Joachim P.
        Die kleine schwarze Matte hält den Allerwertesten warm und trocken und macht das Sitzen auf ungemütlichen Untergrund (Schotter etc.) erst möglich. Der Transport ist unkompliziert, denn im nicht zu kleinem Rucksack, oder Fahrradtasche, schmiegt sich die kleine Matte gut an dessen Innenseite und somit ergibt sich noch eine zusätzliche Schutzschicht für den Rucksackinhalt.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        13.12.2018 Markus Wagner
        von: Markus W. Verifizierter Kauf
        Stabiles Sitzkissen mit guter Isolierung.
        Das Kissen ist etwas steif und lang und daher nicht so gut in einem mittelgroßen Daypack unterzubringen.
        Daher einen Punkt abzug
        Das Sitzkissen habe ich etwas gekürzt und damit konnte das o.a. Problem behoben werden.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        13.08.2016
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf!
        Für paddelsitz unerlässlich und notfalls zum kniepaddeln. Tiptop
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        12.08.2016
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf!
        super Preis/Leistungsverhältnis
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        02.07.2016
        von: Horst M.
        Ich habe das Kissen als Auflage für meine Motorradkoffer gekauft, um sie zu bequemeren Campinghockern zu machen. Das Kissen passt beim Fahren super in den Koffer, nimmt kaum Platz weg, und macht das Sitzen auf dem Koffer deutlich bequemer, hilft auch bei Picknickbänken und allen anderen Sitzgelegenheiten. Und es kostet noch nicht mal die Hälfte wie ein ähnliches Kissen eines führenden Motorradzubehörhändlers.

        Beim Camping ist es auch sehr praktisch, wenn man sich im Zelt mal hinknien muss. Schont die Knie und den Zeltboden.
        Ich verwende es auch als "Verlängerung" für meine Thermarest Matte.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        23.12.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf!
        Sehr gut, so wie sie beschrieben war.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        07.11.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf!
        Praktisch gut und ausreichend. Zweck erfüllt.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        07.08.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf!
        Top. Nie wieder ohne
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        08.06.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf!
        Groß und weich - aber nicht zu weich, nicht rutschig, fürs Picknick und als Auflage auf der Bierzeltbank, auch für etwas breitere Popos bestens geeignet
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        30.03.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf!
        Sitze eines alten RZ 85 beklebt. Läuft!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        23.02.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf!
        dämmt gut, so dass man auch bei feuchten und kalten Untergründen ganz gut sitzen kann
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        08.10.2012
        von: S. R.
        warm und kuschlig

        super isolierung, massiv.
        passt vielleicht nicht in jeden rucksack
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        10.04.2011
        von: Alex A.
        gut, aber nicht
        zum knien im Canadier

        Als Kniepolster zum knien im Kanu (candier) ist
        es zu klein. Als Sitzpolster tadellos.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        18.08.2009
        von: Maxi M.
        Klasse Ding - einen Stern Abzug fürs Packen

        Das Eva Kissen eignet sich überall draußen zum Po warm und trocken halten, schont die Gesäßknochen beim Kanufahren, gleicht bei Bedarf Kuhlen unter der Isomatte oder leicht abschüssigen Boden im Kopfbereich aus und ist auch eine prima Hilfe fürs Feuer-Anmachen (Vorsicht bei Funkenflug). Die stundenlange direkte Sonneneinstrahlung auf dem Wasser beim Kanufahren hat meinem Kissen in 14 Tagen intensivstem Gebrauch nicht geschadet.

        Das Kissen hat eine sehr gut haftende Oberfläche, auf ihm rutscht nichts hin und her und es fliegt, wenn es auf einer glatten Oberfläche, wie zum Beispiel dem Alusitz eines Kanus liegt, auch bei stärkerem Wind nicht einfach weg. (noch bessere Haftung, wenn man die Unterseite leicht anfeuchtet)

        Diese gut haftende Oberfläche ist allerdings beim Packen von Nachteil: in einen eng gepackten Rucksack bekommt man das Kissen nicht hinein und unter Umständen auch nur schwer wieder heraus (ohne den ganzen Rucksack auszuräumen...) außen befestigen ist angesagt und auch das ist etwas Fummelei, wenn man es unter dem äußeren Gummizug befestigt. Außerdem behindert das Kissen das weitere Packen, wenn man es zuerst in den Rucksack tut, man muss schon schieben, damit alle Packbeutel bis nach unten durchrutschen ;-)

        Trotzdem - die Vorteile überwiegen die Nachteile - zumindest beim Kanufahren.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        06.03.2009
        von: Andreas F.
        Es passt gut ins Gumotex Helios Kajak

        Dieses Evazote Sitzkissen passt gut ins Gumotex Helios Kajak: Es klemmt dabei seitlich in die Kajak-Schläuche und geht so nicht so leicht verloren.

        Mit dem Sitzkissen sitze ich bequemer und trockener im Helios-Kajak.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        04.08.2008
        von: Guenther S.
        Als Kanu-Sitzkissen top

        Weich & trotzdem robust! Prima.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        17.08.2007
        von: Bernd E.
        trocken

        hält den hintern bei ner rast auch bei \"scheiß\"wetter trocken und warm..deshalb 5*
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        01.04.2007
        von: Andreas F.
        guter Sitz fürs Twist-Kajak

        Für mein neues \"Sit-on-top\" Twist Kajak habe ich mir dieses Evazote Sitzkissen gekauft. Mit seinen 44cm Breite kann ich es genau zwischen die Seitenschläuche klemmen. So sitze ich trocken, auch wenn mal etwas Wasser überkommt.

        Zum \"gewöhnlichen\" Sitzen verwende ich aber ein faltbares, dünneres und leichteres Alu-Sitzkissen. Dafür wäre das Evazotekissen ein Overkill: zu dick, zu unhandlich und schwer (85g).

        Globetrotter sollte mal wieder ;-) etwas genauere Maße angeben: Meines ist 440mm x 231mm x 19mm und 85g schwer.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        27.03.2007
        von: olaf s.
        Unverwüstlich

        Ich (Installateur)habe die Kissen vor etwa 3 Jahren in meinem Kollegenkreis eingeführt;als Kniepolster!Diese Kissen sind extrem dämpfend und absolut unverwüstlich,sei es beim normalen Kundendienst,oder auch im schlimmsten Dreck;einmal mit Wasser darüber,und das Kissen ist wieder sauber.Selbst nach monatelangem Gebrauch unter härtesten Bedingungen(roher Beton,Lehm,abgebrochene Fliesen,chemikalien),weist das Kissen nur ein paar kleine Löcher auf.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        07.07.2006
        von: Dietmar S.
        Ideal zum Kanufahren

        Auch ich benutze Kissen im Kanadier als Sitzkissen. Ideal! Jedoch ist bei praller Sonne durch die schwarze Farbe das Kissen nach kurzem Aufstehen sehr heiß! Trotzdem sehr zu empfehlen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        07.11.2004
        von: Sandra T.
        Hauptsache warm

        Als Sitzkissen in Feld, Wald, Berg & Wiese absolut geeignet. Ebenso zu sommerlichen Freiluft-Veranstaltungen auf kalten Stühlen zu empfehlen. Kalter Hintern ade! Einziges Manko: Habe das Sitzkissen einmal bei praller Sonne im Auto gelassen. Da hat es sich ähnlich einer alten Wurstpelle verzogen. Komischerweise hat die Sonne einem zweiten Sitzkissen (wohlgemerkt ein "billiges" Werbegeschenk) überhaupt nichts gemacht. Zum Glück ist die Funktion nicht beeinträchtigt worden ...
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        24.05.2004
        von: Brüdger K.
        als Kanu-Kissen 1A!!!

        verwende das Sitzkissen beim Kanadierfahren!
        Einfach super. Scnalle es mit nem kl. Spanngurt am Sitz fest, so kann es bei Wind nicht wegfliegen!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        double-arrows-up
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail! Falls Du schon zum Newsletter angemeldet sein solltest, wirst Du keine E-Mail erhalten.
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein