/filialen/terminvereinbarung//magazin//veranstaltungen//beratung/online-beratung/https://support.globetrotter.de/hc/de/service/globetrotter-card/

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Leseprobe
        • RADKARTE NIEDERRHEIN SÜD 1:75.000 (RK-NRW08) 1

        RADKARTE NIEDERRHEIN SÜD 1:75.000 (RK-NRW08) - Fahrradkarte

        Artikel-Nr.: 1252373
        7,90 €
        incl. MwSt.
        Lagerbestand: Mehr als 10 Stück verfügbar
          Derzeit verfügbarer Bestand.
        z.Z. nicht erhältlich in Düsseldorf (Filiale finden)

        Click & Collect
        In deiner Filiale nicht verfügbar? Bestelle online und lass dir deinen Artikel in deine Filiale liefern.

        Wähle Deine Farbe
        ESTERBAUER GMBH
        <
        >
        Wähle Deine Größe

          Wähle Deine Größe
        • isolierendCO2-neutraler Versand mit DHL GoGreen
        • isolierend Kostenlose Retouren aus DE/AT (kein Sperrgut)
        • isolierend 30 Tage Rückgaberecht für Kartenkunden
        Auf die Merkliste

        Beschreibung

        Technische Details

        Düsseldorf, Grevenbroich, Jülich, Krefeld, Maas, Mönchengladbach, Neuss

        Der Niederrhein ist unter Radfahrern sehr beliebt, da das idyllische Radfahrerland es schafft, durch steigungsarme und größtenteils auf asphaltierten Wirtschaftswegen weit ab von Verkehrswegen zu überzeugen. Auch historisch und kulturell weiß der Niederrhein zu überzeugen, denn die Region stand unter wechselnden Einfluss von Römern, Spaniern, Holländern, Franzosen und Preußen. Die ersten bekannten Siedlungen gehen auf die Römer zurück. Zum Kerngebiet des Niederrheins zählen die Kreise Kleve, Wesel und Viersen sowie die Städte Krefeld und Duisburg. 

        Des Weiteren zählen auch die Stadt Mönchengladbach und der Kreis Heinsberg zum Niederrhein. Dahingegen wird die Stadt Düsseldorf nur im weiteren Sinne dem Niederrhein zugerechnet, da sie sich zumeist als Bestandteil des (Gesamt-)Rheinlands versteht. Mit ihren weitreichenden und äußerst dichten Hauptroutennetz und der Vielzahl an Nebenrouten, lässt sich die Radkarte Niederrhein Süd in kleinen Kurztrips ebenso wie in Mehrtagesausflügen erkunden. 

        Auf dem Rheinradweg radeln Sie meist in Flussnähe und können je nach Belieben zwischen dem links- und dem rechtsrheinischen Radweg wählen. Die NiederRheinroute, welche mit Hauptroute und Nebenrouten eine Gesamtlänge von über 2.000 Kilometern aufweist, erschließt die fahrradfreundliche Landschaft der Gegend abseits vielbefahrener Straßen über Pfade längs des Rheins, asphaltierte Wirtschaftswege und stille Waldwege.

        In dieser Region können Sie die Kulturgeschichte des Niederrheins bestaunen, eine Vielzahl an Naturparks erleben und erholsame Schifffahrten auf dem Rhein unternehmen.

        Bücher unterliegen der Buchpreisbindung.
        Größe
        NoAuthor
        Gewicht
        70 g
        Länge
        240 mm
        Breite
        120 mm
        Maßstab
        1 : 50.001 - 1 : 75.000
        Regionen
        Mitteleuropa
        ISBN
        0
        Serientitel
        Bikeline Radkarte
        Seitenanzahl
        0
        Auflage
        2. überarbeitete Auflage 2022
        Genre
        Reise
        Erscheinungsjahr
        2022

        Beschreibung

        Düsseldorf, Grevenbroich, Jülich, Krefeld, Maas, Mönchengladbach, Neuss

        Der Niederrhein ist unter Radfahrern sehr beliebt, da das idyllische Radfahrerland es schafft, durch steigungsarme und größtenteils auf asphaltierten Wirtschaftswegen weit ab von Verkehrswegen zu überzeugen. Auch historisch und kulturell weiß der Niederrhein zu überzeugen, denn die Region stand unter wechselnden Einfluss von Römern, Spaniern, Holländern, Franzosen und Preußen. Die ersten bekannten Siedlungen gehen auf die Römer zurück. Zum Kerngebiet des Niederrheins zählen die Kreise Kleve, Wesel und Viersen sowie die Städte Krefeld und Duisburg. 

        Des Weiteren zählen auch die Stadt Mönchengladbach und der Kreis Heinsberg zum Niederrhein. Dahingegen wird die Stadt Düsseldorf nur im weiteren Sinne dem Niederrhein zugerechnet, da sie sich zumeist als Bestandteil des (Gesamt-)Rheinlands versteht. Mit ihren weitreichenden und äußerst dichten Hauptroutennetz und der Vielzahl an Nebenrouten, lässt sich die Radkarte Niederrhein Süd in kleinen Kurztrips ebenso wie in Mehrtagesausflügen erkunden. 

        Auf dem Rheinradweg radeln Sie meist in Flussnähe und können je nach Belieben zwischen dem links- und dem rechtsrheinischen Radweg wählen. Die NiederRheinroute, welche mit Hauptroute und Nebenrouten eine Gesamtlänge von über 2.000 Kilometern aufweist, erschließt die fahrradfreundliche Landschaft der Gegend abseits vielbefahrener Straßen über Pfade längs des Rheins, asphaltierte Wirtschaftswege und stille Waldwege.

        In dieser Region können Sie die Kulturgeschichte des Niederrheins bestaunen, eine Vielzahl an Naturparks erleben und erholsame Schifffahrten auf dem Rhein unternehmen.

         

        Bücher unterliegen der Buchpreisbindung.
        Technische Details
        Größe
        NoAuthor
        Gewicht
        70 g
        Länge
        240 mm
        Breite
        120 mm
        Maßstab
        1 : 50.001 - 1 : 75.000
        Regionen
        Mitteleuropa
        ISBN
        0
        Serientitel
        Bikeline Radkarte
        Seitenanzahl
        0
        Auflage
        2. überarbeitete Auflage 2022
        Genre
        Reise
        Erscheinungsjahr
        2022
        Artikel-Nr.
        1252373
        Das könnte dir auch gefallen 
        0
        0 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen
        double-arrows-up
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail! Falls Du schon zum Newsletter angemeldet sein solltest, wirst Du keine E-Mail erhalten.
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein