Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Campingtöpfe, Pfannen & Kessel bei Globetrotter

        Ein gutes Camping-Kochgeschirr kann Dir Deine autarke Verpflegung unterwegs um vieles leichter machen. Je nachdem wie viele Töpfe, Pfannen und Kessel Du für Dich und Deine Gruppe brauchst, findest Du hier passende Ensembles an Kochgeschirr. Sogar spezielles Kochgerät für Kaffee findest Du hier.

        Worauf kommt es beim Camping-Kochgeschirr an?

        Nicht jeder Topf und jede Pfanne, die wenig wiegen, sind automatisch dafür geeignet, in der Outdoor-Küche eingesetzt zu werden. Zweifelsohne ist es für Camping-Kochgeschirr wichtig, dass es wenig wiegt, damit Du nur wenig zu tragen hast. Nichtsdestoweniger gibt es weitere Aspekte, die Du in Deine Entscheidung einbeziehen solltest:

        • Je niedriger die Wärmeleitfähigkeit von Camping-Kochgeschirr ist, desto langsamer und gleichmäßiger erhitzt sich der Inhalt. Das kostet allerdings viel Wärmeenergie und Brennstoff. Deswegen eignen sich etwa schwergewichtige, gusseiserne Feuertöpfe gut dazu, direkt über einem Feuer größere Mengen einer Mahlzeit langsam und gleichmäßig zu kochen oder zu schmoren. Je größer die Wärmeleitfähigkeit ist, desto schneller wird der Inhalt erhitzt, desto schneller geht die Wärme aber auch wieder aus dem Camping-Kochgeschirr verloren. Durch die ungleichmäßige und schnelle Wärmeleitung droht der Inhalt außerdem häufig anzubrennen. Aluminium ist sehr leicht und verfügt über eine hohe Wärmeleitfähigkeit, weswegen viele Campingtöpfe aus Aluminium gefertigt sind. Etwas schwerer, dafür aber weniger empfindlich ist Edelstahl, das über recht ausgewogene Koch- und Brateigenschaften bei mittlerer Wärmeleitfähigkeit verfügt.
        • Leichte, sehr wärmeleitfähige Materialien führen schnell zum Einbrennen des Inhaltes. Solche Verunreinigungen sind gerade unterwegs nur schwer zu beseitigen. Deshalb solltest Du auch darauf achten, dass Dein Camping-Kochgeschirr widerstandsfähig und unempfindlich bei großer Hitze, starker Inanspruchnahme und Schmutz ist. Viele Töpfe und Pfannen sind hierzu besonders gehärtet oder mit Teflon beschichtet.
        • Daneben sollte Dein Camping-Kochgeschirr möglichst gut mit dem Kocher Deiner Wahl zusammenpassen. Die Kochfläche sollte einen Durchmesser haben, der zur Flamme Deines Kochers passt. Andernfalls kann Dein Topf die Hitze der Flamme nicht effizient verteilen und droht sich mit der Zeit zu verformen.
        • Gleichzeitig solltest Du daran denken, dass Deckel oft hilfreich sein können, um die Erhitzung von Wasser oder Mahlzeiten zu beschleunigen oder um Wasser abzugießen. Griffe helfen Dir bei der Handhabung von erhitztem Camping-Kochgeschirr, sollten daher besser aus nicht wärmeleitfähigem oder ummanteltem Material bestehen. Damit die Griffe nicht im Weg sind und unnötig Platz rauben, kannst Du nach Varianten mit klappbaren Griffen suchen.

        Vielfältiges Camping-Kochgeschirr in Sets

        Unser breites Sortiment an Camping-Kochgeschirr erstreckt sich auf einzelne Töpfe in verschiedenen Größen, genauso wie auf ganze Sets aus Töpfen, Pfannen, Schüsseln und Besteck aus verschiedenen Materialien und in verschiedenen Größen. Du kannst unsere Filteroptionen gezielt einsetzen, um unser Angebot nach Größe und Gewicht zu sortieren.

        Daneben findest Du auch verschiedene Kaffeekannen, Kaffeepressen, sowie handliche Espressomaschinen, sodass Du auch unterwegs nicht auf einen heißen Kaffee verzichten musst.

        Mehr lesen

        Campingtöpfe, Pfannen & Kessel bei Globetrotter

        Ein gutes Camping-Kochgeschirr kann Dir Deine autarke Verpflegung unterwegs um vieles leichter machen. Je nachdem wie viele Töpfe, Pfannen und Kessel Du für Dich und Deine Gruppe brauchst, findest Du hier passende Ensembles an Kochgeschirr. Sogar spezielles Kochgerät für Kaffee findest Du hier.

        Worauf kommt es beim Camping-Kochgeschirr an?

        Nicht jeder Topf und jede Pfanne, die wenig wiegen, sind automatisch dafür geeignet, in der Outdoor-Küche eingesetzt zu werden. Zweifelsohne ist es für Camping-Kochgeschirr wichtig, dass es wenig wiegt, damit Du nur wenig zu tragen hast. Nichtsdestoweniger gibt es weitere Aspekte, die Du in Deine Entscheidung einbeziehen solltest:

        • Je niedriger die Wärmeleitfähigkeit von Camping-Kochgeschirr ist, desto langsamer und gleichmäßiger erhitzt sich der Inhalt. Das kostet allerdings viel Wärmeenergie und Brennstoff. Deswegen eignen sich etwa schwergewichtige, gusseiserne Feuertöpfe gut dazu, direkt über einem Feuer größere Mengen einer Mahlzeit langsam und gleichmäßig zu kochen oder zu schmoren. Je größer die Wärmeleitfähigkeit ist, desto schneller wird der Inhalt erhitzt, desto schneller geht die Wärme aber auch wieder aus dem Camping-Kochgeschirr verloren. Durch die ungleichmäßige und schnelle Wärmeleitung droht der Inhalt außerdem häufig anzubrennen. Aluminium ist sehr leicht und verfügt über eine hohe Wärmeleitfähigkeit, weswegen viele Campingtöpfe aus Aluminium gefertigt sind. Etwas schwerer, dafür aber weniger empfindlich ist Edelstahl, das über recht ausgewogene Koch- und Brateigenschaften bei mittlerer Wärmeleitfähigkeit verfügt.
        • Leichte, sehr wärmeleitfähige Materialien führen schnell zum Einbrennen des Inhaltes. Solche Verunreinigungen sind gerade unterwegs nur schwer zu beseitigen. Deshalb solltest Du auch darauf achten, dass Dein Camping-Kochgeschirr widerstandsfähig und unempfindlich bei großer Hitze, starker Inanspruchnahme und Schmutz ist. Viele Töpfe und Pfannen sind hierzu besonders gehärtet oder mit Teflon beschichtet.
        • Daneben sollte Dein Camping-Kochgeschirr möglichst gut mit dem Kocher Deiner Wahl zusammenpassen. Die Kochfläche sollte einen Durchmesser haben, der zur Flamme Deines Kochers passt. Andernfalls kann Dein Topf die Hitze der Flamme nicht effizient verteilen und droht sich mit der Zeit zu verformen.
        • Gleichzeitig solltest Du daran denken, dass Deckel oft hilfreich sein können, um die Erhitzung von Wasser oder Mahlzeiten zu beschleunigen oder um Wasser abzugießen. Griffe helfen Dir bei der Handhabung von erhitztem Camping-Kochgeschirr, sollten daher besser aus nicht wärmeleitfähigem oder ummanteltem Material bestehen. Damit die Griffe nicht im Weg sind und unnötig Platz rauben, kannst Du nach Varianten mit klappbaren Griffen suchen.

        Vielfältiges Camping-Kochgeschirr in Sets

        Unser breites Sortiment an Camping-Kochgeschirr erstreckt sich auf einzelne Töpfe in verschiedenen Größen, genauso wie auf ganze Sets aus Töpfen, Pfannen, Schüsseln und Besteck aus verschiedenen Materialien und in verschiedenen Größen. Du kannst unsere Filteroptionen gezielt einsetzen, um unser Angebot nach Größe und Gewicht zu sortieren.

        Daneben findest Du auch verschiedene Kaffeekannen, Kaffeepressen, sowie handliche Espressomaschinen, sodass Du auch unterwegs nicht auf einen heißen Kaffee verzichten musst.

        Mehr lesen
        Keine Filter ausgewählt
        In der Filiale Hamburg verfügbar

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein