Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Bootsreparatur & -pflege bei Globetrotter

        Nicht nur wenn Du Dein Schlauchboot reparieren musst, brauchst Du verschiedene Hilfsmittel zur Bootsreparatur. Auch Kajaks und Kanus mit Feststoffrümpfen oder Faltboote müssen gelegentlich repariert und gepflegt werden. Für jeden Zweck findest Du hier praktische Reparaturartikel und Pflegeprodukte.

        Bootspflege

        Jedes Boot, egal ob Kanadier, Kajak oder Schlauchboot, kommt im Einsatz mit Salzwasser, Sand, Steinen und Umwelteinflüssen in Kontakt. Sowohl im Wasser als auch bei der Lagerung nagen äußerliche Einflüsse ständig an Deinem Boot. Deshalb musst Du regelmäßig dafür sorgen, dass sich das Material Deines Bootes in einem optimalen und widerstandsfähigen Zustand befindet.

        Hierzu findest Du etwa praktische Korrosionsschutzmittel für das Aluminiumgestänge bei Faltbooten, Silikonpflegemittel zum Aufpolieren auf die Bootshaut, sowie weitere Imprägniermittel und Schutzanstriche.
        Achte darauf, dass das Pflegemittel, für das Du Dich entscheidest, das Material Deines Bootes nicht schädigt. So eignet sich etwa nicht jedes Pflegemittel für Holzboote, während bestimmte andere Pflegeprodukte gerade nicht effektiv auf Kunststoffoberflächen wirken. Spezielle Anwendungshinweise zu unseren Pflegeprodukten findest Du jeweils in der Produktbeschreibung und auf dem Produkt selbst.

        Bootsreparatur

        Daneben findest Du hier verschiedene Produkte zur Schlauchboot-Reparatur; Selbstklebende Flicken und spezielle Klebebänder, sowie kleinere Reparatursets etwa mit Hautmaterial, speziellen Klebstoffen, Reinigungsmitteln und Ersatzventilkappen. Hiermit kannst Du unterwegs ideal Dein Schlauchboot reparieren, wenn es schnell wieder weitergehen soll.
        Professionelle und leistungsstarke Kunststoffklebestoffe und Härter ermöglichen es Dir auch größere Beschädigungen an Deinem Schlauchboot selbst zu reparieren.

        Mehr lesen

        Bootsreparatur & -pflege bei Globetrotter

        Nicht nur wenn Du Dein Schlauchboot reparieren musst, brauchst Du verschiedene Hilfsmittel zur Bootsreparatur. Auch Kajaks und Kanus mit Feststoffrümpfen oder Faltboote müssen gelegentlich repariert und gepflegt werden. Für jeden Zweck findest Du hier praktische Reparaturartikel und Pflegeprodukte.

        Bootspflege

        Jedes Boot, egal ob Kanadier, Kajak oder Schlauchboot, kommt im Einsatz mit Salzwasser, Sand, Steinen und Umwelteinflüssen in Kontakt. Sowohl im Wasser als auch bei der Lagerung nagen äußerliche Einflüsse ständig an Deinem Boot. Deshalb musst Du regelmäßig dafür sorgen, dass sich das Material Deines Bootes in einem optimalen und widerstandsfähigen Zustand befindet.

        Hierzu findest Du etwa praktische Korrosionsschutzmittel für das Aluminiumgestänge bei Faltbooten, Silikonpflegemittel zum Aufpolieren auf die Bootshaut, sowie weitere Imprägniermittel und Schutzanstriche.
        Achte darauf, dass das Pflegemittel, für das Du Dich entscheidest, das Material Deines Bootes nicht schädigt. So eignet sich etwa nicht jedes Pflegemittel für Holzboote, während bestimmte andere Pflegeprodukte gerade nicht effektiv auf Kunststoffoberflächen wirken. Spezielle Anwendungshinweise zu unseren Pflegeprodukten findest Du jeweils in der Produktbeschreibung und auf dem Produkt selbst.

        Bootsreparatur

        Daneben findest Du hier verschiedene Produkte zur Schlauchboot-Reparatur; Selbstklebende Flicken und spezielle Klebebänder, sowie kleinere Reparatursets etwa mit Hautmaterial, speziellen Klebstoffen, Reinigungsmitteln und Ersatzventilkappen. Hiermit kannst Du unterwegs ideal Dein Schlauchboot reparieren, wenn es schnell wieder weitergehen soll.
        Professionelle und leistungsstarke Kunststoffklebestoffe und Härter ermöglichen es Dir auch größere Beschädigungen an Deinem Schlauchboot selbst zu reparieren.

        Mehr lesen
        Keine Filter ausgewählt
        In der Filiale Hamburg verfügbar

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein