Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        • RÄUCHER-GRILL-OFEN 1
        • RÄUCHER-GRILL-OFEN 2
        • RÄUCHER-GRILL-OFEN 3

        Behr RÄUCHER-GRILL-OFEN - Grill

        Artikel-Nr.: 1003197
        49,95 €
        nicht verfügbar
        Farbe
        NOCOLOR
        <
        >
        Größe
        Auf die Merkliste

        Räuchergrill aus Edelstahl, komplett mit Räuchermehl-Aussparung, Abtropfplatte, 2 verchromten Gitterrosten, Deckel inkl. einstellbarem Rauchabzug und Gestell mit 2 Spiritus-Kochern. Platz sparend ineinander stapelbar.

        Technische Details
        Farbe
        NOCOLOR
        Größe
        420 X 260 MM
        Gewicht
        3150 g
        Größe
        420 x 260 mm

        Unsere Empfehlungen 

        4,73
        11 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        von: Markus L. ,

        Schnell und gut Also ich kann an diesem Tischräucherofen wirklich nichts bemängeln. Ich habe auf einmal vier Forellen mit je 400 Gramm innerhalb von 25 Minuten zu meiner vollen Zufriedenheit räuchern können. Anstatt mit Spiritus verwende ich den Ofen mit Sicherheits-Brennpaste. ...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        von: Frank L. ,
        Mit etwas Übung eine gute Sache ... Ich habe den Räucherofen seit einigen Jahren und nutze ihn häufig / regelmäßig. Nicht nur für Fisch, auch für Wurst und Fleisch. Allerdings habe ich etwas Lehrgeld zahlen müssen und ihn deswegen etwas umgebaut. Mit einer zusätzlichen Luft- und...
        Kompletten Beitrag ansehen

        07.02.2016
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! 
        Sehr schönes Teil um schnell und schmackhaft Fisch heiß zu räuchern.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        10.09.2013
        von: Arno T.
        Super Räucherofen

        Ich besitze den Tischräucherofen nun schon seit 5 Jahren und habe ihn in der Zeit ca. 50x im Einsatz gehabt. Die Ergebnisse sind klasse und stehen den großen Räuchertonnen in nichts nach. Aale können in dem Räucherofen einfach eingedreht oder auf Länge geschnitten geräuchert werden.
        @Helmut: Ganze Fische lassen sich hervorragend räuchern. Bei Makrelen von ca. 30 cm Länge beträgt die Räucherzeit je nach Hitzeentwicklung ca. 16-20 Minuten. Im Winter etwas länger.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        13.04.2008
        von: Helmut R.
        Forellen aufklappen oder nicht

        Hallihallo,
        bis jetzt habe ich immer die Fische (Forellen,Makrellen) aufgeklappt, mit der Haut nach unten geräuchert und bin sehr zufrieden. Wer hat Erfahrung mit ganzen Fischen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        25.03.2008
        von: Frank L.
        Mit etwas Übung eine gute Sache ...

        Ich habe den Räucherofen seit einigen Jahren und nutze ihn häufig / regelmäßig. Nicht nur für Fisch, auch für Wurst und Fleisch. Allerdings habe ich etwas Lehrgeld zahlen müssen und ihn deswegen etwas umgebaut. Mit einer zusätzlichen Luft- und Temperaturregulierung und einem Thermometer. Aus meiner Erfahrung funktioniert Räuchermehl besser als grobe Späne. Kleiner Tipp, aber wichtig: Den Fisch vor dem räuchern sehr gut trochnen lassen! Dann klappt es auch mit diesem Gerät.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        16.06.2007
        von: Uwe P.
        Hervorragend!! Ich bin total begeistert

        Der kleine Räucherofen ist genial! Bisher mehrfach im Forellen-Räuchern ausprobiert, -klappt hervorragend! Das Ergebnis nach 20 Minuten Räucherzeit: Schmeckt köstlich! Das Ding ist sein Geld wert!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        18.12.2006
        von: Peter W.
        Das KLENE DING ist Klasse

        Man kann mit diesem kleinen Ding fast alles machen.
        Mit seinen Ansprüchen muss aber auch dem Gerät Gegeüber ehrlich sein, denn es ist keine Räucherkammer. Was dieses klein Ding macht ist Klasse. Richtig angewandt ist es immer ein Schmäckerchen was da rauskommt. Last die negativen Sprüche. Guten Appetit
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        04.04.2006
        von: lutz v.
        Üben!Üben!

        Also mal zu Gunnar und seinem Leid.Ich benutze diesen und baugleiche kleine \"Räucherschuhkartons\" seit etwa 40 Jahren.Ich möchte mal wissen,warum bei mir die Nachbarn am Zaun ihre Klappstühle hinstellen,wenn Lutz räuchert.Das Gerät ist Spitze und bleibt es auch.Immerhin ist das kleine Teil so gut,daß ich bis jetzt vom Kauf grösserer abgesehen habe.Aber was dem Einen sein Uhl is ja dem Andern sein Nachtigal!MfG Lutz!!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        27.03.2006
        von: Jürgen S.
        ### Sehr guter Ofen !!! Immmer wieder !!! ###

        Ich habe den Räucherofen schon ein wenig länger und bin immner sehr zufrieden!!!
        Zwei Tips habe ich:
        Ich würde den Fisch immer vor den Räuchern über Nacht in Räucherlauge einlegen (Angler Geschäft).
        Dann hat er nach dem räuchern einen wunderbaren intensiven Geschmack!
        Außerdem müssen die Zuluftlöcher der Brenner immer offen sein!!!! ((Ich glaube, in der Anleitung steht zu)). Nur dann kommt richtig Hitze an den Fisch!!!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        19.10.2003
        von: Thomas D.
        Prima Teil

        Ich habe den Ofen schon min. 10 mal benutzt. Alles ist sehr gut gelungen. Ich hab nicht nur Fisch (mein Favorit: Makrelen) sondern auch Würste, Bauchfleisch, Hänchenzeile und anderes Räuchern.
        Ich hab immer auf dem oberen Rost geräuchert und hab auf dem unteren eine Auffangwanne aus ALU-Folie gelegt, dann troft nicht herunter (nix brennt ein) und nichts kann in das Räuchermehl laufen.

        Etwas Grösser könnte er sein in Höhe und Länge.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        04.06.2003
        von: Dirk W.
        Gutes Gerät !!

        Ich habe, trotz der abschreckenden Kritik oben, den Räucherofen bestellt und mittlerweile 3 x getestet.
        Ich muß sagen: Ich bin begeistert. Das Gerät funktioniert einwandfrei. Man hat 2 Ebenen, je nachdem, wieviel Fische man hat, bzw. wie dick sie sind. bei "normalen" Forellen bekommt man 4 - max. 6 auf einmal rein. Sie dürfen nicht dicker sein als 4-5 cm, was aber kein Problem darstellt.
        Wenn man wirklich mal einen dicken Fisch räuchern will, (ich hab in Schweden nen dicken Hecht geräuchert) kann man nur einen Rost benutzen. Dann hat man viel Platz.
        Probleme bereitet eventuell Wind. Einmal hatte ich Probleme, weil ich keine gut windgeschützte Stelle hatte.
        Übrigens kann der Räucherkasten auch auf anderen Hitzequellen benutzt werden. ( Glut, oder Hockerkocher)
        Das Materiel paßt, wenn man gut stapelt, alles hinein.

        Also ich freu mich aufs nächste mal!

        Tipp: den Boden und die Abdeckplatte mit (dickerer) Alufolie bedecken. Spart Putzerei.

        Dirk
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        05.05.2003
        von: Markus L.
        Schnell und gut

        Also ich kann an diesem Tischräucherofen wirklich nichts bemängeln. Ich habe auf einmal vier Forellen mit je 400 Gramm innerhalb von 25 Minuten zu meiner vollen Zufriedenheit räuchern können.
        Anstatt mit Spiritus verwende ich den Ofen mit Sicherheits-Brennpaste. Mit der Faustregel: Wenn der Rauch seitlich aus dem Deckel austritt beginnt die Räucherzeit. Egal ob einen oder vier Fische, die Garzeit beträgt bei mir zwischen 20 und 25 Minuten. Das einzige was wirklich beachtet werden muß, den Räucherofen unbedingt an einer Windgeschützten Stelle betreiben, damit sich die Hitze gleichmäßig verteilen kann.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein