Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Urbane Highlights 

        Weitere urbane Highlights
        Willkommen in Kapstadt

        Wer im Winter Lust auf Sommer hat, reist auf die Südhalbkugel. So wie Friederike und Tobi von Freiseindesign. Denn wir haben den Winter und Regen satt. Zeit, dass es endlich Frühling wird. Es zieht uns nach draußen – in diesem Fall nach Kapstadt.

        Stadtporträt

        Kapstadt wird auch als das schönste Kap der Welt bezeichnet – und hat einiges zu bieten. Der Tafelberg ist das Wahrzeichen der Stadt. Wenn es Abend wird, kann man oben seine Klappstühle aufstellen und die funkelnden Lichter der Stadt beobachten. Die Parks eignen sich ideal für ein gemütliches Picknick, nachdem man die Straßen der Stadt entdeckt hat. Also auf in den Großstadtdschungel von Kapstadt!

        Urban Outdoor

        Aber es muss nicht immer gleich um die halbe Welt geflogen werden. Es gibt immer etwas zu entdecken und Herausforderungen zu überwinden. In jeder Stadt. Denn Outdoor ist ein Lebensgefühl, eine Lebenseinstellung. Wir fühlen uns mit der Natur verbunden. Auch wenn wir in eher in städtischen Regionen wohnen. Funktionalität ist uns genau so wichtig wie Style. Denn Bekleidung und Ausrüstung müssen einfach mehr können, als nur gut aussehen oder nur funktionieren. Das, was wir heute tragen und bei uns haben, muss auch morgen auf der Tour durch die Wildnis sich bewähren. Bis dahin laufen wir durch den Wald am Stadtrand, grillen wir im Stadtpark – und planen unseren nächsten Städtetrip im Café um die Ecke. Wir sind sind Urban Adventurer. Wir sind individuell und zeigen das auch. Wir sind Meinungsführer, brechen mit Konventionen.

        Sternerestaurant
        Kinoabend
        Abenteuerspielplatz
        Die Garden Route

        Roadtrip durch die Kap-Provinz Südafrikas.

        Der vielfältigste Landstrich der Erde? Südafrikas Küstenregion. Die Garden Route verbindet alle Highlights vom wunderbaren Kapstadt bis zum wilden Addo-Nationalpark.

        Zwischen Kapstadt und Port Elizabeth reihen sich Naturwunder, Ausflugsziele und nette Orte wie an einer Perlenschnur. Ganz nach Gusto kann man aus dem vollen Schöpfen und sich seinen individuellen Garden-Route-Trip zusammenstellen.

        In der Regel fliegt man nach Kapstadt, bleibt ein paar Tage dort und startet dann per Mietwagen seinen Roadtrip.

        Zum XXL-Reiseplaner

        Instagram @globetrotterde #neuehorizonte

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein