Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Die kleine Alpenperle

        Mit dem FRILUFTS CALI 60 unterwegs

        Wohin? Slowenien

        Die Schönheit der Berge, die unendliche Blumenfülle, die Rudel von Steinböcken, die sich von keinem Wanderer stören lassen – die Vielfältigkeit der Julischen Alpen ist für jeden Wanderer und Bergsteiger ein Genuss. Auch die Steiner Alpen, deren Gipfel sich wie eine trutzige Felsenburg gegen unbefugte Eindringlinge und menschliche Erschließungsmaßnahmen wehren, sind ein Paradies, das den geübten Bergsteiger süchtig machen kann. Die größte Überraschung allerdings ist der Karst – die nördliche Spitze der Dinarischen Alpen: gemütliche Bummeltouren mit Meeresblick, im Untergrund verschwindende Flüsse und faszinierenden Schauhöhlen.

        Im Herzen der Julischen Alpen schlängelt sich die Soca der Adria entgegen. Ihre Wasserfarbe – glasklar, hellblau – sucht in den Alpen ihres Gleichen. Unzählige Kajaks und Canadier schlängeln sich durch die zahlreichen Klammen und Schluchten. Der Fluss, ein Eldorado für Wassersportler, wird inzwischen auch von einem Wanderweg begleitet. Bei all der Schönheit nicht zu vergessen, dass sich hier im 1. Weltkrieg ein zermürbender Stellungskrieg zugetragen hat. Bei Wanderungen in den Bergen stößt man immer wieder auf Relikte dieser Zeit.

        Die Sonnenseite der Alpen zwischen Südtirol und Slowenien haben es Evamaria Wecker angetan. Gut zu verstehen, denn hier scheint die Sonne öfter, die Temperaturen steigen schneller und der Frühling beginnt zeitiger. Ihre Highlights hat sie in sieben Rother Wanderführern veröffentlich, unter anderem »Slowenien«.

        Womit? FRILUFTS CALI 60

        Mit dem Cali 60 reist es sich besonders gut. Backpacking durch Asien, Work and Travel in Australien und Einsteiger-Trekkingtouren lassen sich mit ihm komfortabel bewältigen.

        Den Cali 60 kannst du ganz einfach an deinen Körperbau anpassen: Die Rückenlänge lässt sich kinderleicht per Klettverschluss einstellen. Und auch der weiche Hüftgurt lässt sich individuell verstellen. Der höhen­­verstellbare Brustgurt, die Schultergurte und die Lastenkontrollriemen sorgen für den letzten Schliff.

        Egal ob beim Wandern oder auf der Reise. Man sucht immer das, was gerade ganz unten im Rucksack liegt. Beim Cali 60 hast du dieses Problem nicht! Denn der Trekkingrucksack lässt sich auch über eine große Front-Öffnung be- und entpacken.

        HIER BESTELLEN


        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein